Neubau Tennisclub Schwarz-Weiss e.V.

Bauherr:
Tennisclub TC Schwarz-Weiß e.V.
Riedhofweg 14
60596 Frankfurt am Main

Projektname: Neubau Tennisclub Schwarz-Weiss e.V.

Beauftragung: LPH 1-9

Daten: BGF 431m² 1513m³

Fertigstellung: 2021

Erläuterung
Der Tennisclub Schwarz-Weiß e.V. besteht seit 1924 am Riedhofweg 14, in Frankfurt-Sachsenhausen.

Die Planung sieht ein Gebäude mit einem Vollgeschoss sowie ein Teilkeller vor. Die Nutzung ist analog des Altbestandes in Umkleiden und Vereinsheim mit entsprechenden Nebenräumen aufgeteilt.

Um den Baumbestand auf der Terrassenhöhe zu erhalten wird das neue Gebäude auf ähnlichem Höhenniveau errichtet.
Tennisplatz 1 erhält die Terrasse eine Sitzstufenanlage für Zuschauer.

Die Terrasse wird mit Stufen sowie barrierefrei mit einer Rampe von der Südseite her erschlossen.

Die Kubatur und Nutzflächen des Neubaus sind annähernd gleich wie der Altbestand. Im Erdgeschoss entstehen Umkleide- und Sanitärräume der Sportler getrennt nach Damen und Herren, eine barrierefreie WC-Anlage sowie das Vereinsheim mit Küche. Im Teilkeller sind Lager-, Technikräume, Umkleiden und Dusche des Personals und WC-Anlagen.

Die Fassade soll die Gegebenheiten des Ortes repräsentieren als auch modern interpretiert umgesetzt werden. Das Gebäude öffnet sich zu den Sportanlagen. So werden Fenstergröße zeitgemäß aufgenommen. Das Dach ist ein schräg gestelltes Satteldach, durch die Rücksprünge in der Fassade entsteht eine Überdachung.

weitere Projekte